Hamstern-erwuenscht_ohnepng

Leger cudeschs in temps da Corona – servezzan da furniziun

Stimada cliantella

Cullas masüras dals 13-03-2020 cha Confederaziun e Chantun han relaschà, vain eir no stuvü serrar las portas da nossa biblioteca fin als 30 avrigl.

No eschan da l’avis, cha in quist temp tuottafat special, es leger cudeschs amo plü important co uschiglö e dapro ün passatemp agreabel. Our da quel scopo vaina tscherchà vias pussibiltats, per cha nossa cliantella possa leger cudeschs, sainza stuvair gnir in biblioteca.

Cun grond plaschair pudaina dar part cha no vain chattà üna soluziun, resguardond las racumandaziuns da la Bibliosuisse. A partir da subit pudaina spordscher il seguaint servezzan da furniziun:

  • tscherchar sün nossa pagina d’internet suot catalog ils cudeschs giavüschats (punct verd voul dir cha’l cudesch es disponibel, punct cotschen voul dir cha’l cudesch es güst imprastà)
  • scriver ün email sün nossa adressa mail@bibliotecascuol.ch cullas medias giavüschadas e dar part l’adressa privata ed il numer da telefon
  • subit cha tuot las medias sun prontas per furnir, dain no part ad Els/Ellas per email o per telefon ils detagls da la furniziun
  • ils cudeschs vegnan paquetats in ün sach da plastic
  • schi sun avantman cudeschs per dar inavo, schi pudaina quels güst tour incunter; i ston pero eir esser in ün sach da plastic
  • la chartera da cudeschs davant nossa biblioteca resta eir inavant in funcziun e vain svödada regularmaing
  • ils cudeschs chi tuornan in biblioteca vegnan dischinfectats e laschats ün per dis in quarantena. Davo quel temp suna darcheu pronts pel impraist

Persunas sainza access dad internet 

pon jent s’annunzchar pro no per telefon sur il numer 081 860 03 55. No cusgliain jent e racumandain cudeschs adattats.

Scolars e scolaras da la 5avla fin 9avla classa 

pon postar cudeschs sur lur adressa dad email da scoula (prenom.nom@miascoula.ch) ed ils cudeschs vegnan lura furnits a chasa.

Scolaras e scolars da la prüma fin quarta classa 

pon dar sü la postaziun culla adressa privata da lur genituors. Quists cudeschs vegnan miss in scoula ed il uffants tils pon tour a chasa il lündeschdi, cur chi van in scoula a tour las nouvas lezchas.

In quist segn giavüschaina buna sandà ed ün bun passatemp cun leger.

Cun cordials salüds da la

Biblioteca populara Scuol


 

Bücher lesen in Zeiten von Corona - Hauslieferdienst

Liebe Leserinnen und Leser

Am 13. März mussten auf Geheiss von Bund und Kanton auch wir unsere Bibliothek bis zum 30. April schliessen.

Die Möglichkeit, in dieser speziellen Zeit Bücher zu lesen, trägt unserer Meinung nach viel zum Wohlbefinden der Menschen bei. Aus diesem Grund haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, wie wir Ihnen unsere Bücher trotzdem anbieten können.

Unter Einhaltung der Empfehlungen von Bibliosuisse können wir Ihnen folgenden Service anbieten:

  • Sie besuchen unsere Internetseite unter Katalog und suchen dort im Katalog die gewünschten Medien aus. Ein grüner Punkt beim Buchtitel heisst, das Buch ist verfügbar, ein roter Punkt bedeutet, das Buch ist bereits ausgeliehen.
  • Sie schreiben eine e-mail an mail@bibliotecascuol.ch wo Sie die gewünschten Medien auflisten und Ihre Privatadresse und Handynummer angeben.
  • Sobald wir Ihre Bestellung bereit haben, melden wir uns bei Ihnen per mail oder Telefon, um die Lieferung abzusprechen.
  • Die Bücher werden in einer Plastiktasche geliefert.
  • Falls Sie bei dieser Gelegenheit Bücher zurückgeben möchten, nehmen wir diese gerne ebenfalls in einer Plastiktasche eingepackt entgegen.
  • Unser Briefkasten beim Eingang zur Bibliothek bleibt aber auch in Betrieb und wird regelmässig geleert.
  • Die zurückgenommenen Bücher werden desinfiziert und kommen ein paar Tage in Quarantäne. Nachher sind sie wieder für die Ausleihe bereit.

 

Leserinnen und Leser, die keinen Zugang zum Internet haben

können sich gerne unter der Telefonnummer 081 860 03 55 bei uns melden. Wir beraten Sie gerne und empfehlen Ihnen passende Bücher.

Schülerinnen und Schüler von der 5. bis 9. Klasse 

können über ihre mail-Adresse von miascoula (vorname.name@miascoula.ch) ebenfalls Bücher bestellen, die nach Hause geliefert werden.

Schülerinnen und Schüler der 3. und 4.Klasse 

geben Ihre Bestellung mit der privaten mail-Adresse der Eltern an die Bibliothek auf. Die Bücher werden dann in der Schule deponiert und können zusammen mit den wöchentlichen Aufgaben der Lehrerinnen nach Hause genommen werden.

In diesem Sinne wünschen wir gute Gesundheit und viel Freude am Lesen.

Es grüsst freundlich die

 

Biblioteca populara Scuol